florian förster, bsc
physiotherapeut

meine ersten sechs lebensjahre bin ich in lienz, osttirol aufgewachsen. die schullaufbahn bis zur matura absolvierte ich in der stadt salzburg. für das physiotherapie studium zog es mich 2008 in die steiermark nach graz. nach der ausbildung arbeitete ich dort noch weitere fünf jahre bei einem orthopäden und in einer reha-klinik, ehe ich der liebe wegen 2016 nach kärnten an den millstätter see übersiedelte. zwei jahre war ich bei einem privaten krankenhaus in villach, sowie ein jahr im krankenhaus spittal bzw. im therapiezentrum beschäftigt. anfang september 2019 eröffnete ich meine physiotherapie praxis "physio gmünd" im alten postgebäude der stadt gmünd/kärnten.
spezialisiert habe ich mich mit zahlreichen fortbildungen auf den orthopädisch-traumatischen therapiebereich.

meine eltern leben beide in salzburg und arbeiten dort als kinderarzt und sonderschullehrerin. mein bruder ist selbstständig im film/medien bereich mit seiner firma "wunschkind medienproduktion" mit sitz in großgmain bei salzburg.
ich lebe mit meiner freundin in millstatt - seit november 2018 sind wir auch glückliche eltern eines sohnes.

abseits der praxis verbringe ich gerne viel zeit mit meiner jungen familie. darüber hinaus bin ich gerne mit dem rennrad oder mountainbike in der natur unterwegs, spiele tennis, tischtennis, beachvolleyball und strenge mich geistig beim schach an. nebenbei filme und schneide ich auch hobbymäßig hochzeitsvideos.


nicole reinsperger, bsc
physiotherapeutin

aufgewachsen bin ich mit meinen zwei jüngeren brüdern und meinen eltern in pusarnitz. nach der matura, die ich an der HLW spittal absolvierte, zog es mich nach amerika. dort verbrachte ich ein jahr als au pair bei einer liebevollen gastfamilie. mein physiotherapie studium vollbrachte ich in klagenfurt. den start meiner beruflichen laufbahn ermöglichte mir das therapiezentrum spittal/drau, wo ich zwei jahre lang berufliche erfahrungen sammeln durfte.

2017 packte mich das fernweh und ich siedelte in die schweiz. dort arbeitete ich in einem gesundheitszentrum „physio in fit“. seit 2018 bin ich wieder in österreich und habe die möglichkeit bekommen bei dr. weber in villach zu beginnen. februar 2020 gab es für mich einen neubeginn – meinen traum in die tat umzusetzen. seitdem bin ich als freiberufliche physiotherapeutin in villach und gmünd tätig. in meiner freizeit verschlägt es mich gerne auf die berge. ob zu fuß oder mit dem radl – die aussicht am gipfel lässt mein herz höher schlagen.



jasmin preiml,
heilmasseurin

ich bin in der gemeinde malta aufgewachsen, wo ich auch heute noch lebe. nach der matura habe ich die ausbildung zur medizinischen masseurin in der heilmassageschule dijak in spittal/drau gemacht. im anschluss habe ich in der praxis von rudi & carla dijak meine ersten berufserfahrungen gesammelt. nebenbei habe ich die ausbildung zur heilmasseurin absolviert. von mai 2017 an habe ich im hotel warmbaderhof in warmbad villach gearbeitet. neben privatgästen habe ich dort auch viele kurpatienten mit den verschiedensten beschwerden behandelt.


aufgrund meiner großen interesse für die ganzheitliche therapie habe ich mich auf die akupunktmeridianmassage, lymphdrainage und ganzheitliche frauenheilmassage spezialisiert.
seit anfang mai 2020 bin ich als selbstständige heilmasseurin tätig.